Jörg aus Unna gewann  7.000 €uro in der TV-Show „BINGO!“

Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte am Sonntag Jörg Dreßler (61) aus Unna. Der leidenschaftliche Fahrradfahrer war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Am Sonntag ging es dann direkt zu den Proben in das berühmte  „BINGO!“-Studio. Dort lernte er dann seine Gegenspielerin Wera aus Seesen im Landkreis Goslar kennen. Um Punkt 17 Uhr startete dann die Live-Show im NDR Fernsehen. Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich die Gegenspielerin Wera.In zwei Spielrunden setzte sich Jörg Dreßler dann aber durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann er in der 1. Runde 7.000 €. Das hätte Jörg noch mal setzen können. Aber er riskierte den Gewinn nicht. Was Jörg mit dem Geld machen möchte, weiß er noch nicht genau. Der Jackpot steigt auf 750.000 €uro.

weiterlesen ...

Engelbert aus Unna spielte im Fernsehen bei „BINGO!“

Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Engelbert ter Horst (67) aus Unna wahr geworden. Der sportbegeisterte Rentner war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Gewinn-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Nach einem gemütlichen Abend in einem Hotel in Hannover, den er mit seiner Ehefrau Roswitha verbrachte, wurde es am Sonntag Ernst für Engelbert ter Horst. Engelbert gewann mit viel Wissen und ein wenig Glück im „BINGO!“-Quiz“ gegen einen Kandidaten aus Hambergen in Niedersachsen. Dann verliess ihn allerdings das Glück. Engelbert ter Horst verlor im „BINGO! - Duell“ gegen einen Telefonanrufer aus Nörten-Hardenberg in Niedersachsen.

Aber bei „BINGO!“ geht niemand leer aus. Sein Preis: ein Konzert-Wochenende nach Bremen zu Xavier Naidoo im Wert von über 1.200 €uro. Der Jackpot ist nicht gefallen und steigt auf 1 Million €uro.

 

weiterlesen ...