Friedrich aus Hamburg spielte erneut als Kandidat in der TV-Show „BINGO!“ und gewann 9.000 €

Friedrich aus Hamburg spielte erneut als Kandidat in der TV-Show „BINGO!“ und gewann 9.000 € Carina Niemeyer/ Bingobaer.de

 

Was für ein unglaubliches Glück: erst am 18. April war Friedrich Lauterwald (71) aus Hamburg als Kandidat bei „BINGO!“. 

Nur drei Wochen später wurde der 2fache Großvater wieder unter zehntausenden Mitspielern ausgelost. Der sympathische Hamburger war erneut live im NDR-Fernsehen Kandidat in der beliebten TV-Show "BINGO!" und räumte eine stattliche Summe von 9.000 €uro ab. Was Friedrich Lauterwald mit dem Geld machen möchte, wusste er noch nicht. Zuvor hatte er sich in der Show als Kenner von Natur und Umwelt gezeigt. Im "Bingo-Quiz" bezwang Friedrich seinen Gegner Wolfgang aus Schöppenstedt in Niedersachsen - und ein wenig Glück war natürlich auch dabei. Seit über 20 Jahren spielt Friedrich mit bei der beliebten Umweltlotterie und nun hat das Glück ihn gleich zweimal ausgelost. Der Jackpot für Spieler am Fernseher ist übrigens nicht gefallen und steht jetzt bei 850.000 €uro.