Der Jackpot steigt jetzt auf 450.000 €uro

Die wichtigste Nachricht zuerst: Der Dreifachbingo ist heute nicht gefallen, aber es gab Superquoten. Allein für den Doppelbingo gibt es heute über 13.000 €uro Bargeld. Der Jackpot steigt zur Sendung am nächsten Sonntag auf 450.000 €uro. Im Mittelpunkt der Sendung stand übrigens Studiokandidat Heinz-Dieter Schweidler aus Schortens/ Friesland. Dorthin, nach Jever, war ja vor 2 Wochen der große Jackpott von 1,6 Millionen €uro gefallen. "Nein", ich war das nicht", musste er ständig beteuern.

Und dann war es noch sehr lustig, als er seinen Zopf zeigte, der einen halben Meter lang am Hinterkopf baumelt. Lose für die nächste Sendung gibt es übrigens ab heute.

weiterlesen ...

Diese Rosen grüßen aus meinem Fotoarchiv

Die Dekoration im Bingostudio - sie ist immer wieder Anlass für viele Diskussionen. In 14 Jahren "Bingo!" hat sich ja viel verändert. Nicht nur die Spieltechnik ist moderner geworden. Aus den Kisten mit Holztürchen, hinter denen sich die Preise verbargen, ist eine moderne Computergrafik geworden. Die Kulissen mit Rattanstühlen und Fachwerk gibt es nicht mehr - die Deko ist auch moderner. Ein klassisches Studio mit viel Lichtstimmungen mit austauschbaren Fotowänden. Eines hat sich nicht geändert: Immer wieder beeindrucken Blumensträuße und Pflanzen die Zuschauer - sowie der prächtige Strauß roter Rosen, den ich gerade im Fotoarchiv gefunden habe. Schön, oder? Mehr zu lesen gibt es morgen im Tagebuch.

weiterlesen ...