BINGO!-Fan Detlef aus Berlin kämpfte um Superpreise

Er lebt in Berlin - aber seine Heimat ist Göttingen in Niedersachsen. Deshalb spielt der 52jährige Sozialarbeiter seit vielen Jahren mit in der NDR- Fernsehshow BINGO!. Die Lose dafür schickt ihm seine Mutter aus Norddeutschland, denn in Berlin kann er sie nicht kaufen. Nun hat Detlef Danke das Glück erwischt: der Computer zog ihn aus zehntausenden Bewerbern. In der Live-Show am Sonntag kämpfte er um den Hauptpreis gegen einen Kandidaten aus Thüringen. Mit pfiffigen Antworten und ein wenig Glück schaffte es der Wahl- Berliner bis in das Finale. Den Hauptpreis, eine Luxus- Kreuzfahrt rund um die Malediven, verpasste er allerdings knapp. Sein Gewinn: ein VIP- Besuch beim Kult- Musical „Sister Act“ in Oberhausen. Der Jackpot für die  nächste Woche steigt auf 1,7 Mio. €uro

weiterlesen ...

Renate Grupe aus Hamburg gewinnt VIP-Karten für Sister Act

Seit 14 Jahren spielt Renate Grupe (74) aus Hamburg mit bei der TV-Show „BINGO!“ - jetzt gab es endlich den großen TV-Auftritt für die 2fache Oma. Der Computer hatte sie ausgelost als Studiokandidatin, und so spielte die sympathische Rentnerin am Sonntag als Kandidatin im BINGO!-Quiz um den Hauptpreis. Im Gespräch mit BINGO!-Moderatorin Ann-Katrin Schröder hatte sie zuvor erzählt, wie sie vor 31 Jahren ihren Mann auf dem Flughafen von Faro/ Portugal kennengelernt hatte. Damals standen ihre Koffer auf dem Laufband nebeneinander. Renate Grupe schaffte es in das Finale - dort musste sie sich aber einem BINGO!-Gewinner aus Merseburg am Telefon geschlagen geben. Immerhin: Renate Grupe gewann ein traumhaftes Musical-Wochenende in Oberhausen im Wert von 1.000 €uro.

weiterlesen ...