Wilfried aus Moormerland gewann 5.000 €uro in der TV-Show „BINGO!“

Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte am Sonntag Wilfried Janssen (53) aus Moormerland. Der sympathische Monteur war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. In zwei Spielrunden setzte sich Wilfried Janssen durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann Wilfried dann in der 1. Runde 4.000 €.  „Das riskiere ich“, meinte der sympathische Ostfriese. Im 2. Versuch erwischte er dann das Feld mit 5.000 €uro. Was er mit dem Geld machen möchte, weiß Wilfried Janssen noch nicht genau. Der Jackpot steigt auf 1,8 Millionen €uro.

 

weiterlesen ...

Ilona aus Moormerland spielte bei BINGO! um den Hauptgewinn

Vor 3 Jahren ist Ilona Hiller (63) aus Nordrhein-Westfalen nach Ostfriesland gezogen - seitdem spielt sie mit bei der TV-Show „BINGO!“. Jetzt hatte sie ihren großen Auftritt als Kandidatin in der Live-Sendung. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden. Nach einem tollen Wochenende in Hannover, das sie mit ihrem Mann Werner verbrachte, war der Auftritt in der Show der Höhepunkt. Erst erzählte sie im Gespräch mit BINGO!-Moderator Michael Thürnau von ihrem Hobby - dem Basteln. Dann wurde es Ernst im „BINGO!“-Quiz: Ilona Hiller gewann mit viel Glück und Wissen gegen eine Kandidatin aus Bad Zwischenahn. Schließlich bewies sie auch im „BINGO!“ - Duell gegen eine Telefonanruferin aus Braunschweig ihre Nervenstärke. Der Preis: Club-Urlaub im Salzkammergut im Wert von über 3.000 €uro. Der Pott ist diesen Sonntag nicht gefallen und wir starten das neue Jahr mit einem Jackpot von 380.000 €uro.

 

weiterlesen ...