Thomas aus Springe räumt in der TV-Show „BINGO!“ 9.000 €uro ab

Los gekauft, Kandidat geworden und prompt Geld gewonnen! So ging es Thomas Giese (58) aus Springe bei „BINGO! - Die Umweltlotterie" im NDR Fernsehen. Der begeisterte Sportler war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Das Wochenende begann mit einer Hotelübernachtung in Hannover. Dort lernte er dann seine Gegenspielerin Sandra aus Melle im Landkreis Osnabrück kennen. 

Am Sonntagnachmittag ging es dann in das berühmte „BINGO!“-Studio. Um Punkt 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen. In zwei Spielrunden setzte sich Thomas Giese souverän gegen seine Mitspielerin Sandra durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann Thomas dann in der 1. Runde 9.000 €. Das hätte Thomas Giese noch mal setzen können. Aber er riskierte den Gewinn nicht und freut sich jetzt über 9.000 €uro.Mit dem Geld möchte Thomas und seine Ehefrau Astrid neue Möbel kaufen. Der Jackpot ist gefallen. Am nächsten Sonntag geht es dann um 170.000 €uro. 

 

weiterlesen ...

Inge aus Loxstedt gewann 2.000 €uro in der TV-Show „BINGO!“

Was für ein Glückspilz: vor vier Jahren war Inge Bode (63) aus Loxstedt bereits Studiokandidatin bei "BINGO!". Nun traf sie erneut das große Glück: Der Computer hatte sie wieder als Studiokandidatin unter zehntausenden Mitspielern ausgelost. Das Wochenende begann mit einer Hotelübernachtung in Hannover. Dort lernte sie dann ihre Gegenspielerin Susanne aus Oldendorf im Landkreis Stade kennen. Am Sonntag ging es dann in das berühmte „BINGO!“-Studio. Um Punkt 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen.In zwei Spielrunden setzte sich Inge Bode souverän gegen ihre Mitspielerin Susanne durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann Inge dann in der 1. Runde 2.000 €. „Das riskiere ich das kann ja nicht weniger werden“, meinte Inge Bode. Und im 2. Versuch erwischte sie dann wieder ein Feld mit 2.000 €uro. „2.000 €uro“ ist trotzdem eine Menge Geld!“, meinte Inge Bode nach der Sendung. Der Jackpot steigt auf 350.000 €uro.

weiterlesen ...

Wolfgang aus Finnnentrop gewann 5.000 €uro in der TV-Show „BINGO!“

Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte am Sonntag Wolfgang Czöpitz (69) aus Finnentrop. Der sympathische Rentner war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. In zwei Spielrunden setzte sich Wolfgang Czöpitz durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann Wolfgang dann in der 1. Runde 4.000 €. „Das riskiere ich“, meinte der Briefmarken-und Münzsammler. Im 2. Versuch erwischte er dann das Feld mit 5.000 €uro. Was er mit dem Geld machen möchte, weiß Wolfgang Czöpitz noch nicht genau. Der Jackpot steigt auf 360.000 €uro.

 

weiterlesen ...