Jutta Gottschling aus Deetz gewinnt bei „BINGO!“

Seit 13 Jahren spielt Jutta Gottschling (63) aus Deetz mit bei der TV-Show „BINGO!“ - jetzt gab es endlich den großen TV-Auftritt für die 4fache Oma. Der Computer hatte sie ausgelost als Studiokandidatin, und so spielte die sympathische Rentnerin am Sonntag als Kandidatin im BINGO!-Quiz um den Hauptpreis. Im Gespräch mit BINGO!-Moderatorin Ann-Katrin Schröder hatte sie zuvor von ihrem 58 ha großen Angel- und Badeteich erzählt und von ihrem großen Traum: einem Urlaub auf Mallorca. Jutta Gottschling schaffte es auch in das Finale - dort musste sie sich aber einem BINGO!-Gewinner am Telefon geschlagen geben. Immerhin: Jutta Gottschling gewann einen Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 €uro und freut sich nun auf ihren Urlaub. Wo es hingehen soll, wusste die Deetzerin noch nicht.

weiterlesen ...

Führung verspielt: Bremer Bingospieler verpasst das Finale

Um kurz vor 18 Uhr stand fest: In der Bingo Sendung ist der Dreifach-Bingo nicht gefallen. Der Jackpot steigt für die Sendung am 12.August auf 780.000 €uro. Pechvogel der Sendung war Studiokandidat Klaus Andres aus Bremen. Der Whiskeys-Fan führte souverän, hatte aber Pech beim Tippen. Er erkämpfte sich zu wenig Punkte und das reichte nicht für das Finale. Der Hauptgewinn, ein Auto im Wert von über 20.000 €uro, ging nach Hamburg. Herzlichen Glückwunsch! Klaus Andres nahm es gelassen: Ich probiere mein Glück einfach weiter. 

weiterlesen ...