Marion aus Bülkau  spielte in der TV - Show „BINGO!“

Marion aus Bülkau  spielte in der TV - Show „BINGO!“ (c) Carina Niemeyer/ bingobär

Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Marion Feldmann (51) aus Bülkau wahr geworden. Die sympathische Naturliebhaberin war am Sonntag eine der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden.  Nach einem gemütlichen Abend in einem Hotel in Hannover, den sie mit ihrem Mann Johann-Christian verbrachte, wurde es am Sonntag Ernst für Marion Feldmann. Marion gewann mit viel Wissen und ein wenig Glück im „BINGO!“-Quiz“ gegen eine Kandidatin aus Apen im Landkreis Ammerland. Dann verliess sie allerdings das Glück. Marion verlor im „BINGO! - Duell“ gegen eine Telefonanruferin aus Itzehoe in Schleswig-Holstein. Aber bei „BINGO!“ geht niemand leer aus. Ihr Preis: eine Städte-Reise nach Hannover mit Besuch beim Feuerwerkswettbewerb im Wert von über 1.200 €uro. Der Jackpot ist gefallen. Am Sonntag starten wir dann wieder mit 150.000 €uro.