Paul aus Marienmünster spielte in der TV-Show „BINGO!“

Paul aus Marienmünster spielte in der TV-Show „BINGO!“ (c) Carina Niemeyer/ bingobär

Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Paul Elsing (68) aus Marienmünster wahr geworden. Der sympathische Rentner war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Gewinn-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Nach einem gemütlichen Abend in einem Hotel in Hannover, den er mit seiner Ehefrau Reinhilde verbrachte, wurde es am Sonntag Ernst für Paul Elsing. Paul gewann mit viel Wissen und ein wenig Glück im „BINGO!“-Quiz“ gegen einen Kandidaten aus Blekendorf in Schleswig-Holstein. Schließlich bewies er auch im „BINGO! - Duell“ gegen einen Telefonanrufer aus Hamburg seine Nervenstärke. Sein verdienter Preis: eine traumhafte Reise auf die Blumeninsel Madeira im Wert von fast 3.000 €uro. Der Jackpot ist gefallen. Zwei glückliche Gewinner freuen sich jetzt über etwas mehr als 300.000 €uro. Am nächsten Sonntag geht es dann um 130.000 €uro.