Heinz aus Göttingen spielte bei BINGO! um den Hauptgewinn

Hein Tinnemeyer aus Göttingen gewann in der Weihnachtssendung Hein Tinnemeyer aus Göttingen gewann in der Weihnachtssendung (c) Carina Niemeyer

Seit vielen Jahren spielt Heinz Tinnemeyer aus Göttingen mit bei der TV-Show „BINGO!“. Jetzt hatte er seinen großen Auftritt als Kandidat in der Live-Sendung. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Nach einem tollen Wochenende in Hannover, das er mit seiner Frau Christa verbrachte, war der Auftritt in der Show der Höhepunkt. Erst erzählte er im Gespräch mit BINGO!-Moderatorin Ann-Katrin Schröder von seinen Erlebnissen als Fahrschullehrer. Dann wurde es Ernst im „BINGO!“-Quiz: Heinz Tinnemeyer gewann mit viel Glück gegen eine Kandidatin aus Bremen. Bei der Schätzfrage verliess ihn allerdings das Glück. Er verlor er im „BINGO!“-Duell gegen eine Telefonanruferin aus Heide in Schleswig-Holstein.Aber bei „BINGO!“ geht keiner leer aus. Sein Trostpreis: ein Reisegutschein im Wert von 1.000 €. Der Jackpot in dieser Woche ist geknackt worden. Wohin die über 350.000 €uro gehen, erfahren Sie am nächsten Sonntag bei "BINGO!".