Monika aus Wernigerode gewinnt bei „BINGO!“

Monika aus Wernigerode nach der BINGO-Sendung mit Ann-Katrin und Michael Monika aus Wernigerode nach der BINGO-Sendung mit Ann-Katrin und Michael (c) Carina Niemeyer

Seit Jahren spielt Monika Stagge (67) aus Wernigerode mit bei der TV-Show „BINGO!“. Jetzt hatte sie ihren großen Auftritt als Kandidatin in der Live-Sendung. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden. Nach einem tollen Wochenende in Hannover, das sie mit ihrem Mann erlebte, war der Auftritt in der Show der Höhepunkt. Erst erzählte sie im Gespräch mit BINGO!-Moderatorin Ann-Katrin Schröder von Weihnachten. Die frischgebackene Oma freut sich besonders auf das 1. Weihachtsfest mit ihrem 6 Monate alten Enkelkind. Dann wurde es Ernst im „BINGO!“-Quiz: Monika Stagge gewann mit viel Wissen und ein wenig Glück gegen eine Kandidatin aus Eckernförde. Schließlich bewies sie auch im „BINGO!“ - Duell gegen eine Telefonanruferin aus Dinklage in Niedersachsen ihre Nervenstärke. Ihr Pres: Ein Fernseh-Set mit LED-Flachbildfernseher und eine hochwertige Espresso-Maschine im Wert von 4.000 €uro. Der Jackpot ist heut erneut gefallen. Wohin? Das wird am kommenden Sonntag in der Sendung bekannt gegeben. Im Pott in der nächsten Woche: 160.000 €uro.