Marija zum 2. Mal als Kandidatin bei "BINGO!"

Glückspilz Marija Doncevic war zum 2. Mal Studiokandidatin Glückspilz Marija Doncevic war zum 2. Mal Studiokandidatin (c) Carina Niemeyer

Was für ein Glückspilz: am 17. August war Marija Doncevic (53) aus Hannover Studiokandidatin bei "BINGO!". Nur drei Monate später traf sie erneut das große Glück: der Computer hatte sie wieder als Studiokandidatin unter zehntausenden Mitspielern ausgelost, und so spielte die sympathische Hannoveranerin am Sonntag als Kandidatin im BINGO!-Quiz. Im Gespräch mit BINGO!-Moderatorin Ann-Katrin Schröder hatte sie verraten: "Ich war grade dabei, meinen Gewinn vom August auszupacken, als das Telefon klingelte. Unglaublich, das ich schon wieder gewonnen habe".

Sie zeigte ihr gutes Allgemeinwissen im BINGO!-Quiz und gewann gegen einen Kandidaten aus Peine. Leider verließ sie dann das Glück und sie musste sich am Telefon gegen einen Anrufer aus Schleswig-Holstein geschlagen geben.

Aber bei "Bingo!" geht keiner leer aus. Ihr Trostpreis: ein Reisegutschein im Wert von 1.000 €uro. Maria: "Ich spiele solange weiter, bis ich endlich einem neuen Fernseher gewinne!".