Wettschuld eingelöst: ich habe Ann-Katrin geschnitzt...

Das Werk ist vollendet - das ist mir doch gut gelungen, oder? ;-) Das Werk ist vollendet - das ist mir doch gut gelungen, oder? ;-) (c) Carina Niemeyer

Wette verloren - jetzt wurden Kürbisse geschnitzt! Heute war ich deshalb auf dem Kürbishof der Familie Bötel in Börßum bei Wolfenbüttel. Ich hatte am letzten Sonntag fest daran geglaubt, dass die 1,2 Millionen €uro im Jackpott einen neuen Besitzer findet - aber der Pott blieb stehen. Viele Gäste kamen auf dem Hof, um mir beim schnitzen zuzuschauen. Das war ein riesen Spaß! Und ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder? ;-)Nach der getaner Arbeit gab es dann noch für alle kostenlos Kürbissuppe - heiß und lecker. Den Film zur Wette gibt es dann am kommenden Sonntag bei „BINGO!“ zusehen, ab 17 Uhr live im NDR Fernsehen. Übrigens: Der Pott steht jetzt bei 1,4 Millionen €uro.